Inforadio DEHOGA

Guido Zöllick redet Klartext: Der neue Präsident des DEHOGA-Bundesverbandes im Interview

Im November 2016 wurde Guido Zöllick zum neuen Präsidenten des DEHOGA Bundesverbandes gewählt. Seit 2005 führte der General Manager vom Hotel Neptun in Warnemünde den DEHOGA Mecklenburg-Vorpommern. Im Newsletter spricht der 46-Jährige über die kommenden Herausforderungen.

 

Ausblick auf 2017 - Interview mit Dehoga SH-Präsident Axel Strehl

Viel erreicht und noch mehr in der Pipeline: Axel Strehl, Präsident des DEHOGA Schleswig-Holstein fasst die Meilensteine von 2016 zusammen und wagt einen Ausblick auf 2017.

 

Wie man jetzt bei Strompreisen sparen kann - Interview mit Joachim Storm von den Stadtwerken Kiel

Viele Jahre konnte das Gewerbe von sinkenden Strompreisen profitieren, doch seit Februar 2016 steigt der Großhandelskurs kontinuierlich - seit September ziehen die Strompreise stark an. Joachim Storm von den Stadtwerken Kiel gibt den DEHOGA Mitgliedern wertvolle Tipps. Wenn man jetzt feste Preise für die nächsten drei Jahre vereinbare, könne man kommende Kostensteigerungen vermeiden.

 

Sensationeller Erfolg auf dem Petersberg - Interview mit Sophia Schaller und Thorsten Niemann

Sie vertraten Schleswig-Holstein bei den 37. Deutschen Jugendmeisterschaften (DJM) in den gastgewerblichen Ausbildungsberufen: Sophia Schaller vom Budersand Hotel Golf & Spa Sylt und Koch Thorsten Niemann. 

 

Furioses Finale bei den Jugendmeisterschaften - Unsere jungen Leuten sind die Zukunft! Interview mit Hannelore Leesch

18. Oktober 2016 - Aktuelles Interview Hannelore Leesch zum Finale der Deutschen Jugendmeisterschaften der gastgewerbliche Ausbildungsberufe - Dazu Axel Strehl, Präsident des DEHOGA Schleswig-Holstein: "Zwei Medallien und dann in der Mannschaftswertung Platz 4, ein wirklich toller Erfolg für Schleswig-Holstein beim Finale der gastgewerblichen Ausbildungsberufe Mitte Oktober auf dem Petersberg bei Bonn. In der ewigen Bestenliste der Mannschaften ist Schleswig-Holstein Bundesweit seit vielen Jahren auf Platz 3 - das spiegelt die sehr gute Ausbildung kontinuierlich über viele viele in Jahre in Schleswig-Holstein wider."