Oktober 2017

Liebe Mitglieder,

ein spannender Wahlsonntag liegt hinter uns. Die GroKo ist nicht wiedergewählt worden – da sind sich alle Parteien einig – denn weiter so und damit Stillstand möchte keiner mehr. Wir erwarten von der neuen Bundesregierung ein klares Bekenntnis zur Wirtschaft. Die Behinderungen durch Politik, unnötige bürokratische Hemmschuhe und vieles mehr muss ein Ende haben. Wir fordern für unsere flexible und weltoffene Branche, die sowohl Visitenkarte im Tourismus als auch Jobmotor ist, flexible und schlanke Lösungen, damit wir den Gästewünschen entsprechen können. Eine alte Weisheit sagt, dass Politik nur das ausgeben kann, was die Wirtschaft vorher erwirtschaftet hat!

Schauen wir die neuesten Zahlen im Sparkassen Tourismusbarometer Schleswig-Holstein an, können wir uns über ein sattes Übernachtungsplus von 5,5% im ersten Halbjahr 2017 freuen. Damit liegt unser Land laut Statistikamt Nord auf Platz drei beim Bundesränking. Besonders die Küstenregionen und Inseln waren Wachstumstreiber bei den Übernachtungen. Als Entwicklungsmotor erweist sich unsere volumenstarke Hotellerie mit + 6,3%.

Gratulation an unseren Kollegen Lasse Lange zum Carlsberg Preis für das ‚Beste Hotelrestaurant‘. Sein Restaurant Riva im Strandhotel Strande wurde für Regionalität und den geglückten Spagat zwischen Tradition und Moderne ausgezeichnet. Unser Aufmacher!

Am 26. September startete Familie Erich in ihrem ‚Ringhotel Bokel-Mühle am See‘ die Karpfensaison. Das neue Gericht von Küchenchef Oliver Sched ‚Bokeler Karpfen in dreierlei Teig gebacken‘ wird viele Gäste begeistern. Traditionell hat DEHOGA Mitglied Rainer Erich wieder bei seinen Lieferanten um Zuschüsse für die Ausbildung von Talenten in der Gastronomie geworben und uns einen Scheck in Höhe von 7.050 Euro überreicht. Vielen Dank für Ihren tollen Einsatz für die Nachwuchsausbildung. Mehr dazu im Newsletter.

Vom 28. bis 30. Oktober 2017 finden die ‚Deutschen Jugendmeisterschaften in den gastgewerblichen Berufen‘ erstmals in Berlin statt. Resultierend aus dem Vorbereitungsseminar im September gehen folgende Teilnehmerinnen und Teilnehmer für Schleswig-Holstein an den Start: Hofa - Charleen Büter (Silber LJM), Refa - Jaqueline Jürgensen (Gold LJM) und bei den Köchen Bendix Hemsen (Gold LJM). Wir drücken allen die Daumen für eine gute Position.

Jährlich geben rund 20% der Landgasthöfe in Schleswig-Holstein auf. Wie man seinen Landgasthof zeitgemäß und wirtschaftlich aufstellen kann, zeigt die IHK Veranstaltung am 4. Oktober im Landgasthof Arp. Nehmen sie die kostenfreie Unterstützung mit Fachreferenten wahr und schauen Sie in unsere Rubrik Sonstiges.

Philipp Dornberger, neuer Referatsleiter Kieler Woche, ruft in unserem Newsletter zum Mitmachen bei der Kieler Woche 2018 auf. Für den ‚Internationalen Markt‘ sind 30 Stände geplant, die einen Querschnitt durch die Küchen der Welt zeigen sollen. Mehr zur Bewerbung erfahren Sie in der Rubrik Tourismus.

Einen goldenen Herbst wünscht

Ihr Axel Strehl

Aktuelles Thema

13. Carlsberg Preis: Bestes Hotelrestaurant ist das Riva im Strandhotel Strande

Der ‚Treffpunkt Nord‘, veranstaltet von den DEHOGA-Landesverbänden Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Bremen und Mecklenburg-Vorpommern sowie Carlsberg Deutschland, gilt als eine der größten Gastgewerbe-Events. Am 25.9.17 erhielt das Riva im Strandhotel Strande von Betreiber Lasse Lange

...weiterlesen

Gastronomie

7.050 € für den Nachwuchs und Karpfen-Abfischen am 28. Oktober in Bokel

Am 26. September startete in der ‚Bokel-Mühle am See‘ die Karpfensaison. ‚Bokeler Karpfen in dreierlei Teig gebacken‘ heißt das neue Gericht von Küchenchef Oliver Sched im inhabergeführten Ringhotel von Familie Erich. Dazu packt der einfallsreiche Maître de Cuisine das Gräten befreite Karpfenfleisch

...weiterlesen

Tourismus

Kieler Woche 2018 – Wer macht beim ‚Internationalen Markt‘ mit?

Über 3 Millionen Besucher aus 70 Nationen schlendern jährlich über die Festmeile der ‚Kieler Woche‘. Das mit rund 4000 aktiven Seglern größte Segelsportereignis der Welt bietet auch an Land musikalische, kulturelle und kulinarische Höhepunkte. ‚Der Internationale Markt‘ auf dem Rathausplatz ist

...weiterlesen

Sonstiges

4. Oktober: Landgasthof der Zukunft - Erfolgreiche Modelle und Ansätze

Um dem Sterben der Landgasthöfe in Schleswig-Holstein aktiv entgegenzuwirken, hat die IHK eine Veranstaltungsreihe mit Ideen und Best Practices-Beispielen gestartet. Über 60 Interessierte waren bereits dabei. Der letzte kostenfreie Termin findet am 4. Oktober im Landgasthof Arp im Landkreis

...weiterlesen