Juni 2015

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

seit 2012 sind die Behörden verpflichtet, schwere Verstöße wie zum Beispiel gegen Hygienevorschriften zu veröffentlichen, damit Verbraucher schneller die Namen verantwortlicher Unternehmen erfahren. In der Praxis hakte es bis dato jedoch bei der Umsetzung, Gerichte stoppten Veröffentlichungen per Eilverfahren. Nach dem Willen von Agrarminister Christian Schmidt sollen Verbraucher künftig besser über Täuschungen und Gesundheitsrisiken bei Lebensmitteln informiert werden. Der DEHOGA Schleswig-Holstein ist nach wie vor gegen die Einführung einer Hygieneampel, denn die gesetzlichen Vorgaben reichen schon jetzt für die Ordnungsämter aus, eventuelle Verstöße zu sanktionieren. Wer sich und seine Mitarbeiter umfassend informieren und weiterbilden möchte, der findet Informationen zu unseren Onlinekursen über Hygiene und Arbeitssicherheit auf unserer DEHOGA SH Webseite http://www.dehoga-sh.de/online-schulung-fuer-betriebe.

Das gerade veröffentlichte Sparkassen-Tourismusbarometer Schleswig-Holstein zeigt es anschaulich: Schleswig-Holstein hat seine Küsten-Konkurrenten Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen als Tourismusziel längst überflügelt. Bei der touristischen Entwicklung spielt das Gastgewerbe die tragende Säule jeder Destination. Wie sich langfristig Orte und das Gastgewerbe aufstellen sollten, um attraktiv für Gäste zu sein, erfahren Sie in unserem Juni-Newsletter.

Die Küsten boomen! Aber dass man auch im Binnenland seine Gästeklientel erfolgreich finden und binden kann, zeigen wir Ihnen am Beispiel vom 3-Sterne-Superior-Hotel Wittensee. Das in 5. Generation von Familie Schmidt geführte Haus wurde gerade als Leuchtturmprojekt der Region und als Vorbild für mittelständische Betriebe beim ‚Hotelforum‘ in Flensburg vorgestellt.

Zwischen März und Mai 2015 hatte der DEHOGA Bundesverband alle Mitglieder aufgerufen, sich an der Umfrage zur Handhabung der Allergenkennzeichnung zu beteiligen. Die Ergebnisse finden Sie nachstehend in der Rubrik Gastronomie.

Unter Termine im Juni haben wir Ihnen auch Infos zu verschiedenen Wettbewerben aufgelistet. Vielleicht passt eine der Ausschreibungen auf Ihren Betrieb. Wir drücken Ihnen jedenfalls gern die Daumen. Und wenn in Ihrer Region wichtige Termine anstehen, die alle Mitglieder interessieren könnten, melden Sie uns diese bitte an unser DEHOGA Verbandshaus Tel. 0431-65 18 66 in Kiel. Wir kümmern uns um die Veröffentlichung im Newsletter.

Eine unterhaltsame und fortbildende Lektüre wünscht Ihnen

Ihr
Axel Strehl

Gastronomie

Umfrageergebnisse zur Allergenkennzeichnung zeigt Diskrepanz

Die zwischen März und Mai 2015 erfolgte Umfrage zur Handhabung der neuen Allergenkennzeichnung bei den DEHOGA Mitgliedern ist ausgewertet. Knapp 78% haben danach die Allergeninformation in ihrem Betrieb schriftlich, 20% mündlich und gut 2% elektronisch umgesetzt.

...weiterlesen

Hotellerie

Vorbildcharakter für den gastgewerblichen Mittelstand - Hotel Wittensee

Die Hotellandschaft in Schleswig-Holstein entwickelt sich zunehmend. Neben spannenden Neubauprojekten, die auf dem ‚Hotelforum‘ Ende April in Flensburg vorgestellt wurden, beeindruckte auch ein seit 1894 in Familienbesitz geführtes 3-Sterne-Superior-Haus. Das Hotel Wittensee ...

...weiterlesen

Tourismus

Schleswig-Holsteins Tourismus wächst dank guter Destinationsentwicklungen

Dr. Jörn Klimant, Vorsitzender des TVSH, berichtete bei der Vorstellung des Sparkassen-Tourismusbarometers Schleswig-Holstein am 5. Mai Erfreuliches: „Wir haben uns im Küstenländervergleich deutlich vor Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen platzieren und die Trendumkehr weiter forcieren können.

...weiterlesen

Recht

Arbeitsrecht - immer aktuell und unbedingt zu beachten

Das Arbeitsrecht ist und bleibt ein wesentlicher Faktor, der bei Beachtung einen zumindest reibungsloseren Betriebsablauf für Sie ermöglicht. Wie Sie ein Arbeitsverhältnis richtig kündigen lesen Sie nachfolgend.

...weiterlesen

Termine

Termine Juni

5.6.15 ‚start up Friday‘ Kiel * 9./10.6. nordjob Kiel * 16./17.6. nordjob Lübeck * bis 12.6. Nachhaltigkeitspreis * 18.6. IB.SH Förderlotsen * 25.6. Fachkräfte gewinnen * 25./26.6. Hotelimmobilienkongress Hamburg * bis 30.6. ‚Kultur- & Kreativpilot Deutschland * bis 1.8.15 ‚KfW-Award GründerChampions‘ ...

...weiterlesen