Mai 2016

Liebe Mitglieder,

auf der Delegiertenversammlung am 12. April in Freienwill haben wir einige Positionen im Vorstand des DEHOGA Schleswig-Holstein neu besetzt. Matthias Drespling wurde für drei weitere Jahre als Vorsitzender der ‚Fachgruppe Hotels und andere Beherbergungsbetriebe‘ bestätigt. Bernd Gardermann vom Nindorfer Hof begrüßen wir als neuen stellvertretenden Schatzmeister. Hannelore Leesch übernimmt erst einmal für ein Jahr den ‚Vorsitz des Landesausschusses für Berufsbildung‘. Ihr zur Seite als Landesausbildungswart steht künftig Frank Senger, der dafür seine Position als ‚Stellvertreter der Fachgruppe Tourismus‘ aufgab. Für diese Position ist jetzt Andreas Tedsen, Lütjeburg Hotel & Restaurant in Glücksburg, verantwortlich. Die bisherigen Kassenprüfer Wiebke Asmussen, Ernst-Otto Prüß und Jens Musche wurden für drei weitere Jahre im Amt bestätigt.

Die Landesjugendmeisterschaft des Gastgewerbes in Schleswig-Holstein am 14. und 15. April in Kiel stimmt mich zuversichtlich, denn wir konnten bei den Auszubildenden eine hohe Motivation für ihre vier Berufsfelder spüren. Erstmals hatten wir die Agentur Plaß Relations beauftragt, über die LJM kurze Filme zu drehen und diese zeitnah auf unsere Facebook Fanpage einzustellen. Mit großem Erfolg, denn bis heute wurden die Filme über 9.000 Mal abgerufen! Mehr über die LJM finden Sie im Newsletter.

Hoffentlich hat der Ärger mit den Hotelbuchungsportalen bald ein Ende, denn unser Experte im Beherbergungssektor, Matthias Drespling, stellt Ihnen das neue DEHOGA SH Buchungsportal www.sh-hotels.de vor. Um es zu einem Erfolgsmodell werden zu lassen, müssen jetzt alle DEHOGA Beherbergungsbetriebe in Schleswig-Holstein ihre Daten vollständig in die Webseite einarbeiten. Wie erfahren Sie hier.

Weitere Fördermittel stehen für kleine und mittelständische Betriebe zur Internationalisierung und Markterschließung im Ausland bereit. Für was Sie Gelder einfordern können und wie das Procedere abläuft steht in Ihrem DEHOGA SH Newsletter.

Im April startete das Tourismus Cluster mit seiner informativen Veranstaltungsreihe ‚Machen Sie Ihren Betrieb fit für die Zukunft‘. Nehmen Sie das kostenfreie Angebot mit wertvollem Wissen rund die Unternehmensförderung, Nachfolgeregelung, Fachkräftesicherung u.v.m. unbedingt wahr. Die nächsten Termine finden Sie im Mai-Newsletter.

Und zu guter Letzt noch ein Hinweis auf die Trendtour durch Hamburgs angesagte Gastronomiebetriebe. Die Vorstandskollegen Lutz Frank und Oliver Auch haben zusammen mit der Carlsberg Brauerei eine tolle Tour für den 30. Mai organisiert. Early birds sichern sich die letzten fünf freien Plätze unter der Faxnummer 0431-651868 mit dem Stichwort ‚Carlsberg Trend Tour 2016‘ zum Mitgliederpreis von 40 Euro.

Einen erfolgreichen Wonnemonat Mai wünscht Ihnen

Ihr Axel Strehl

Aktuelles Thema

Veranstaltungsreihe des Tourismus-Clusters: Machen Sie Ihren Betrieb fit für die Zukunft!

Am 21. April startete das Tourismus-Cluster Schleswig-Holstein eine kostenfreie Veranstaltungsreihe für kleine und mittelständische Tourismusbetriebe. Gemeinsam mit dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie des Landes Schleswig-Holstein, der IHK, dem DEHOGA SH sowie

...weiterlesen

Aus- und Weiterbildung

Goldmedaillen für die besten Nachwuchskräfte bei der LJM in Kiel

Sophia Schaller (HoFa), Thorsten Niemann (Koch), Cüneyt Sengün (ReFa) und Johanna Ehlert (Systemer) heißen die neuen Landesjugendmeister im Gastgewerbe 2016 in Schleswig-Holstein. Nach der abschließenden Menüpräsentation für 48 geladene Gäste im Regionalen Bildungszentrum 1 Kiel am 15. April zeichneten

...weiterlesen

Hotellerie

Am 9. Mai startet die Datenerfassung für das DEHOGA SH Hotelportal

Die Basisarbeit – sprich Layout und Programmierung der Software - für das DEHOGA SH eigene Hotelportal www.sh-hotels.de ist fertig. Ab dem 9. Mai liegt es an den Betrieben in Schleswig-Holstein, das Buchungsportal mit Daten zu füllen. Matthias Drespling, Vizepräsident DEHOGA SH, stellte

...weiterlesen

Tourismus

Förderprogramm INT zur Internationalisierung von KMU tritt in Kraft

Ab sofort und bis 2023 steht ein Fördertopf für die „Internationalisierung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) und deren Markterschließung im Ausland“ zur Verfügung. Mit dem Förderprogramm INT werden Maßnahmen zur Stärkung der Tourismuswirtschaft unterstützt mit dem Ziel, die Übernachtungs-

...weiterlesen

Sonstiges

Zeigen Sie ‚Flagge‘

Von Mai bis Juli 2016 bietet der DEHOGA Schleswig-Holstein allen Mitgliedsbetrieben an, die DEHOGA Schleswig-Holstein Flagge zum Sonderpreis von 19 Euro anstatt 38 Euro zzgl. Versand und MwSt. zu erwerben.

...weiterlesen