November 2015

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am 5. Oktober 2015 wurde unser langjähriges DEHOGA Vorstandsmitglied Frank Behrens mit der ‚Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland‘ ausgezeichnet. Minister Torsten Albig überreichte Frank Behrens die Plakette für sein über 30-jähriges ehrenamtliches Engagement in der Tourismuswirtschaft. In der Begründung heißt es u. a.: „Seit 2002 setzt Frank Behrens sich im DEHOGA Schleswig-Holstein ein und ist heute deren Vizepräsident und Vorsitzender der Fachgruppe Tourismus. Die Wettbewerbsfähigkeit der Tourismuswirtschaft und insbesondere der klein- und mittelständischen Hotel- und Gaststättenbetriebe ist ihm ein besonderes Anliegen.“ Lieber Frank, wir sind stolz auf Dich und Dein unermüdliches Wirken für den Tourismus und das Gastgewerbe in Schleswig-Holstein und danken Dir herzlich dafür im Namen aller Mitglieder.

Das Oberlandesgericht München hat am 30.10.l15 entschieden, dass die geforderte Gebührenerhöhung der GVL für Musiknutzer unzulässig ist. Es bleibt bei 20 bzw. 26 % Aufschlag auf die GEMA-Tarife.

Das Thema Flüchtlinge lässt uns auch im Gastgewerbe nicht mehr los. Welche Unterstützung Sie bei der Ausbildung und Kontaktaufnahme mit Asylsuchenden von der Bundesagentur für Arbeit erwarten können, erfahren Sie in unserem InfoRadio und unter Pressemitteilungen auf der DEHOGA SH Webseite.

Der von den Finanzministern der Länder geforderte Manipulationsschutz für Registrierkassen wird jetzt neu erarbeitet. Das System Insika ist vom Tisch, man strebt eine ‚technologieoffene Lösung‘ an. Bis Jahresende wird das Bundesfinanzministerium neue Eckpunkte für eine Überwachung der Kassen im Gastgewerbe und im Einzelhandel erarbeiten. Daher rechnen wir frühestens 2017 mit der Einführung einer sogenannten Manipulationsschutz-Software.

Zum 90-jährigen Bestehen startet die vom DEHOGA unterstützte Leitmesse INTERNORGA in Hamburg den neuen Förderpreis: ‚Next Chef Award‘. Durch diesen live vor Publikum ausgetragenen Wettbewerb bekommt der ambitionierte Nachwuchs eine große Chance, sich vor einem Fachpublikum und einer Jury in Szene zu setzen. Lesen Sie mehr in unserem Newsletter.

Wieviel Enthusiasmus und Arbeit der Nachwuchs aus Schleswig-Holstein und die ehrenamtlichen Ausbilder, allen voran Martina David, leisten, um bei der ‚Deutschen Jugendmeisterschaft der gastgewerblichen Berufe‘ auf dem Petersberg anzutreten und vorn mitzuspielen, lesen Sie im Hintergrundbeitrag dieses Newsletters. Wir gratulieren Merle Pelikan zu Platz 4, Vanessa Stoffel zu Platz 9 und Johannes Rüther zum 13. Platz. Damit holte das Trio den 5. Platz in der Länderwertung.

Der Kalender im November ist wieder prall mit interessanten Terminen bestückt. Erweitern Sie Ihren Horizont und nutzen Sie die Angebote. Dieses ist der letzte Newsletter in 2015.

Ich wünsche Ihnen erfolgreiche Weihnachtsgeschäfte

Ihr Axel Strehl

Aktuelles Thema

Deutsche Jugendmeisterschaften der gastgewerblichen Ausbildungsberufe

51 angehende Hotel- und Restaurantfachleute sowie Köche kämpften am letzten Wochenende um die Medaillen der ‚‚Deutschen Jugendmeisterschaft in den gastgewerblichen Berufen‘ in Bonn. Schleswig-Holstein kam auf Platz 5 mit Merle Pelikan (ReFa), Venessa Stoffel (HoFa) und Johannes Rüther (Koch)

...weiterlesen

Gastronomie

Neuer Wettbewerb ‚Next Chef Award‘ zum INTERNORGA Jubiläum

Zum 90-jährigen Bestehen startet die internationale Leitmesse INTERNORGA (11.-16.3.16) in Hamburg den neuen Förderpreis: ‚Next Chef Award‘. Mitmachen können junge Nachwuchsköche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz – egal ob Restaurant, Catering, System-, Betriebs- oder Hotel-Gastronomie.

...weiterlesen

Tourismus

Clustermanagement Tourismus treibt Tourismusstrategie 2025 voran

Cluster sind Innovationstreiber und das tägliche Geschäft der Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH (WTSH) in Kiel. Jetzt hat diese das Zepter für das Projekt ‚Tourismus-Cluster Schleswig-Holstein‘ übernommen. Sie soll gewährleisten, dass die strategischen

...weiterlesen

Recht

OLG München urteilt: Gebührenerhöhung der GVL für Musiknutzer unzulässig!

Musikveranstalter und Musiknutzer können aufatmen. Nach einem Instanzenmarathon hat das OLG München mit Urteil vom 30.10.15 den utopischen Forderungen der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL) eine Absage erteilt und die bisherigen Gebühren als angemessen bestätigt.

...weiterlesen

Sonstiges

Neu: Auktionsplattform Jacktomato für Gastro-Inventar

Seit September 2015 bietet die branchenspezifische Internet-Auktionsplattform https://www.jacktomato.de/agb gebrauchtes Gastronomie-Inventar an. Von Gastronomen für Gastronomen heißt das Motto.

...weiterlesen

Termine

Termine November 2015

3.11.15 Pokal der Köche * 3.11. Gesundheitstourismus * 5.11. Forschung erforschen * 9.11. Jahres-HV DEHOGA KV Ostholstein * 9.11.15 Büsum 2025 * 10.11. Fördermittel beantragen * 12./17./19.11. Gestaltung von Hotels * 21. /22.11. WeinTour * 23.11. Delegierten-V. DEHOGA SH * 26.11. Tourismustag SH

...weiterlesen