Oktober 2015

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

keine Nachrichten ohne das Thema Flüchtlinge. Derzeit befinden sich weltweit knapp 60 Millionen Menschen auf der Flucht. Dies ist die höchste Zahl, die jemals vom UNHCR verzeichnet wurde. Vor allem junge Menschen und Familien verlassen Krisenregionen wie z. B. Syrien und Afghanistan, um in anderen Ländern Schutz zu suchen und Arbeit zu finden. Der DEHOGA unterstützt die Integration der Flüchtlinge. Durch die anstehende Änderung der Beschäftigungsverordnung wird es künftig leichter sein, Flüchtlinge über ein Praktikum kennenzulernen und an eine Ausbildung oder Beschäftigung heranzuführen. Nutzen wir die Chance, engagierte Menschen für die Gastronomie und Hotellerie zu begeistern und ihnen gleichzeitig Perspektiven in unserem gastfreundlichen Land zu geben. Was Sie als Arbeitgeber dabei beachten müssen und wie Sie mit geeigneten Flüchtlingen in Kontakt treten können, erfahren Sie in unserem Aufmacher-Thema, in dem sich auch Wirtschaftsminister Reinhard Meyer geäußert hat. Ein Interview mit Minister Meyer zum Thema Flüchtlinge im Gastgewerbe hören Sie zudem in unserem InfoRadio auf der DEHOGA SH Internetseite www.dehoga-sh.de.

Gratulation an unser DEHOGA Mitglied Thorsten Ehlers. Sein innovatives Bar-Restaurant-Café Konzept ‚Marktpirat‘ in Heide wurde in der Kategorie Bester Newcomer mit dem Carlsberg Preis 2015 ausgezeichnet.

Zum Start der Karpfensaison in Schleswig-Holstein überreichte Rainer Erich, Inhaber vom Ringhotel Bokel-Mühle am See, dem DEHOGA SH einen Scheck über die stattliche Summe von 8.150 Euro. Die Spende unseres Mitgliedes kommt der Ausbildungsförderung ‚Butter bei die Fische‘ zugute. In den letzten 30 Jahren hat der Vorzeige-Hotelier unser Förderprojekt für die besten Nachwuchskräfte im Gastgewerbe mit nahezu 150.000 Euro unterstützt. Vorbildlich! Mehr dazu und wie das neue Karpfengericht heißt erfahren Sie im Newsletter.

Im Zeitalter der Digitalisierung gehört Internet für die Gäste zur Basisausstattung. Doch nicht jeder Betrieb, jede Region verfügt über eine leistungsstarke Breitbandanbindung. Deshalb hat der DEHOGA Bundesverband eine Umfrage gestartet, um zu erfahren, wie zukunftsfit Ihr Gäste-Internet ist. Machen Sie mit!

Zum 1. November tritt das neue Bundesmeldegesetz in Kraft. Was das für Sie bedeutet, lesen Sie im Oktober-Newsletter. Und dann haben wir Ihnen noch jede Menge interessante Termine aufgelistet.

Wir wünschen Ihnen einen goldenen Herbst mit guten Geschäften

Ihr Axel Strehl

Aktuelles Thema

Talentierte Flüchtlinge für das Gastgewerbe generieren

Derzeit meldet die Regionaldirektion Nord der Bundesagentur für Arbeit 1.486 freie Stellen im Schleswig-Holsteiner Gastgewerbe. Bei den Lehrstellen sind 347 in der Gastronomie und 157 in der Hotellerie nicht besetzt. Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister Reinhard Meyer sieht in der anhaltenden

...weiterlesen

Gastronomie

DEHOGA Mitglied sammelt 8.150 Euro für ‚Butter bei die Fische‘

Zum 33. Mal läutete Rainer Erich, Inhaber des Ringhotels Bokel-Mühle am See, die Karpfensaison in Schleswig-Holstein ein. Dabei wird jedes Jahr im September eine neue Kreation mit dem regionalen Fisch vorgestellt. 2015 präsentiert Küchenchef Oliver Sched erstmals ein Karpfengericht ohne Gräten:

...weiterlesen

Hotellerie

DEHOGA Umfrage: Wie zukunftsfit ist Ihr Gäste Internet?

Seit der Modifizierung der Hotelklassifizierung müssen alle Hotels ab 2 Sternen ihren Gästen sichere Internetverbindungen anbieten. Ob drahtlos oder drahtgebunden, ob kostenpflichtig oder gratis – Internet gehört heute im Übernachtungsgewerbe zur Basisausstattung,

...weiterlesen

Recht

Neues Bundesmeldegesetz ab 1. November sorgt für Entlastung der Betriebe

Zum 1. November 2015 wird das derzeit geltende Landesmelde- sowie Melderechtsrahmen-Gesetz durch das neue Bundesmeldegesetz ersetzt. Erfreulich für Beherbergungsbetriebe: Der Meldeschein muss nicht mehr handschriftlich von den Gästen ausgefüllt werden.

...weiterlesen

Termine

Termine im Oktober/November 2015

9.10.15 Ostsee-Netzwerk-Tag in Heiligenhafen * 9.-11.10.15 eat&STYLE in Hamburg * 10. – 14.10.15 ANUGA Fachmesse in Köln * 30.10 – 2.11.15 Deutsche Jugendmeisterschaft des Gastgewerbes, Bonn * 26.11.15 Tourismustag im NordseeCongressCentrum, Husum

...weiterlesen