September 2014

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

wir haben damit begonnen, immer ein Thema aus dem Newsletter auch an ausgesuchte Medien zu geben. Das zeigt bereits durchschlagende Erfolge. Am 1. August hat u. a. der NDR im ‚Schleswig-Holstein Magazin‘ über das erfolgreiche BGJ Projekt unter der Mithilfe des DEHOGA SH ausführlich berichtet (siehe Link: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/schleswig-holstein_1800/Schleswig-Holstein-1800,sendung261796.html)

Auch das Thema aus dem August-Newsletter über „The Job of my Life“ in Dithmarschen fand durch den PR-Versand medialen Anklang z. B. mit einem großen Beitrag in der Zeitung ‚Schleswig-Holstein am Sonntag‘ mit einer Auflage von über 50.000 Exemplaren.

Die aktuellen Themen des September-Newsletters bringen Sie wieder auf den neuesten Stand rund um das Gastgewerbe: Lassen Sie sich inspirieren bei den drei TASH-Seminaren zur Nachhaltigkeit, sparen Sie Bares bei der DEHOGA Energiekampagne, machen Sie aktiv mit bei der Umsetzung der Tourismusstrategie 2025, üben Sie konstruktive Kritik bei Dorfgemeinschaftshäuser-Projekten  und warnen Sie Ihre Mitarbeiter vor kostspieligen Telefongeschäften!

Das für den 1. Oktober 2014 angesetzte Seminar zum aktuellen Thema ‚Bargeldverkehr, Kassen, Betriebsprüfung‘  - siehe auch SCHLESWIG-HOLSTEIN gastlich - war nach Bekanntwerden innerhalb von drei Tagen ausgebucht.

Der DEHOGA SH Newsletter bringt Ihnen wertvollen Wissenstransfer. Sprechen Sie mit Ihren Kollegen, die noch nicht im Verband sind, über den Mehrwert und werben Sie Mitglieder.

Auf sonnige Herbstgeschäfte

Ihr DEHOGA SH-Team

Aktuelles Thema

Drei Top-Seminare als Chance für das Gastgewerbe

Es geht um den gerechten Ausgleich ökologischer, ökonomischer sowie sozialer Verhältnisse. Nachhaltiges Handeln ist zukunftsorientiert und beeinflusst die Umwelt nicht nur regional und national, sondern auch global. Wie das Gastgewerbe durch nachhaltiges Handeln Gewinn auf allen ...

...weiterlesen

Aus- und Weiterbildung

Ideen sind gefragt, um den Nachwuchs für eine Ausbildung im Gastgewerbe zu begeistern!

Ob Handwerk, Industrie oder Gastgewerbe, alle Branchen suchen händeringend nach Auszubildenden. „Wir haben in unserem Kreis Steinburg/Pinneberg zum September nicht einmal 80 Azubis, die eine Lehre in einem der über 60 Ausbildungsbetrieben in der ...

...weiterlesen

Gastronomie

Dorfgemeinschaftshäusern – Fluch oder Segen?

Die durch öffentliche Gelder finanzierten Dorfgemeinschaftshäuser (DGH) zur gemeinschaftlichen Nutzung in ländlichen Gemeinden können ein Segen für die Bürger und Fluch für ansässige Gastronomen sein. „Es gilt vorab zu klären, was wird geschaffen, was geht dadurch eventuell kaputt.

...weiterlesen

Hotellerie

Verbrauch und Kosten senken mit der Energiekampagne für Hotels und Gaststätten

Über 5.500 Hotels und Gaststätten haben sich bereits bei der ‚Energiekampagne Gastgewerbe‘ registriert. Sie nutzen die komplette Projekt-Bandbreite der kostenlosen Online-Angebote mit umfangreichen Energieeffizienz-Maßnahmen bei merklichen Kosteneinsparungen. „In Zeiten steigender ...

...weiterlesen

Tourismus

Die neue Tourismusstrategie geht in die Umsetzung

Auch die DEHOGA Mitglieder sind jetzt gefragt, denn die am 1. Juli 2014 von Wirtschaftsminister Reinhard Meyer vorgestellte neue ‚Tourismusstrategie Schleswig-Holstein 2025‘ geht in die Umsetzungs-Phase. Die Latte hängt hoch, das Ziel 30-30-3 ist ambitioniert. Das ...

...weiterlesen

Recht

Keine Geschäfte am Telefon abschließen

Immer öfter rufen Firmen mit dubiosem Geschäftsgebaren in der Hotellerie und Gastronomie an, um ihre Waren zu verkaufen. Findige Vertriebler wählen für ihre Verkaufsgespräche bewusst Zeiten, wo hektische Hochkonjunktur in den Betrieben angesagt und wenig Zeit zum Nachdenken ist. Ob ...

...weiterlesen

10 gute Gründe

Klar, übersichtlich, modern – Relaunch SCHLESWIG-HOLSTEIN gastlich abgeschlossen

Der mit der Ausgabe Nr. 5 im Mai 2014 gestartete Relaunch der Fachzeitschrift SCHLESWIG-HOLSTEIN gastlich, dem alleinigen offiziellen Organ des DEHOGA Schleswig-Holstein e.V., wurde durch Feinjustierung mit der Ausgabe August abgeschlossen. Ziel war es, dem Magazin einen noch klareren, moderneren und hochwertigeren Anstrich zu verpassen, ohne alles Vorhandene auf den Kopf zu stellen.

...weiterlesen

Termine

Termine & Sonstiges

*** 22.9.14 ‚Branchentreff der vier norddeutschen DEHOGA Landesverbände‘ in der Fischauktionshalle in Hamburg *** 24. – 26.09.14 COTECA auf dem Hamburger Messegelände *** DEHOGA-Investitionskarte

...weiterlesen