Auf nach Berlin! Die Bundeskanzlerin spricht auf dem 7. DEHOGA-Branchentag am 11. November 2014

Nach zwei Jahren Wartezeit heißt es endlich wieder: Auf nach Berlin! Am 11. November 2014 kommen zum 7. Mal Gastronomen und Hoteliers aus der ganzen Republik zum DEHOGA-Branchentag im Hotel Maritim Berlin zusammen. Zu diesem Top-Event des Gastgewerbes lädt Sie der DEHOGA Bundesverband herzlich ein.


Ein attraktives Programm und hochkarätige Referenten aus Politik und Wirtschaft erwarten Sie. Wir freuen uns sehr, dass in diesem Jahr Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel zur Branche sprechen wird. Bundeswirtschaftsminister und Vizekanzler Sigmar Gabriel hat ebenso sein Kommen zugesagt. Über beide Zusagen freuen wir uns sehr, denn sie zeigen auch die Wertschätzung der bundesdeutschen Spitzenpolitik für den DEHOGA als anerkannte Interessenvertretung unserer Branche. Mit Cem Özdemir, Bundesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen, und Wolfgang Kubicki, Stellv. Bundesvorsitzender der FDP, ist auch die parlamentarische wie außerparlamentarische Opposition sehr prominent vertreten.


Darüber hinaus diskutieren Spitzenunternehmer der Branche über die Zukunft des Luxus und verraten ihre Erfolgsrezepte. Für gute Unterhaltung sorgt Kabarettist Django Asül, für Motivation Erfolgstrainer Jörg Löhr. Moderiert wird der Branchentag von Journalist und Autor Dr. Hajo Schumacher.


Nutzen Sie die Möglichkeit für Gespräche mit Kollegen und Kennern. Knüpfen Sie neue Kontakte und genießen Sie einen unterhaltsamen sowie kulinarischen Abend im Maritim Hotel Berlin. Den perfekten Rahmen dafür bietet die DEHOGA-Branchenparty.


Über das vollständige Programm sowie alle Details zur Anmeldung werden wir Sie in Kürze informieren. Teilnehmen können alle Hoteliers, Gastronomen und deren Mitarbeiter. Die Teilnahmegebühr beträgt 129 Euro pro Person inkl. Mehrwertsteuer.


Die vergangenen Veranstaltungen haben gezeigt: Der DEHOGA-Branchentag ist ein Tag, der sich lohnt. Seien Sie dabei, wir freuen uns auf Ihr Kommen!