Gut und günstig statt abgezockt

Aushang des Jugendschutzgesetzes bei Ihrem Landesverband ordern

In der jüngsten Vergangenheit häufen sich die Fälle, bei denen Unternehmer in Hotellerie und Gastronomie Opfer von Betrügern werden und zum Kauf von überteuerten Versionen des aushangpflichtigen Jugendschutzgesetzes verleitet werden. Der DEHOGA warnt vor solch unseriösen Angeboten und bietet eine kostengünstige Lösung an.

Die Masche ist immer die gleiche: Vorwiegend telefonisch werden Gaststättenbetreiber auf die tatsächlich existierende Verpflichtung zum Aushang von Jugendschutzbestimmungen hingewiesen. Häufig geben sich die Anrufer dabei als Mitarbeiter von Ordnungsämtern oder anderen offiziellen Stellen aus, um Druck auf die Angerufenen auszuüben. Anschließend werden überteuerte Aushänge des Jugendschutzgesetzes angeboten, die 70,00 Euro und mehr kosten sollen.

Der Verpflichtung eines jeden Gastronomen zum Aushang des Jugendschutzgesetzes kann jedoch wesentlich günstiger nachgekommen werden, denn den Gesetzestext kann sich jeder Unternehmer kostenfrei im Internet herunterladen und ausdrucken.
Für eine dauerhafte und ansprechende Darstellung bietet Ihr Landesverband eine kartonierte, abwaschbare, gelochte und geöste Variante zum bequemen Aufhängen an.

Der Aushang kann telefonisch unter 0431/65 18 66, per Fax unter 0431/65 18 68 oder schnell und bequem per Email unter zentrale [at] dehoga-sh [dot] de zum Preis von 3,50 Euro für DEHOGA-Mitglieder und 7,00 Euro für Nichtmitglieder bestellt werden, zzgl. Versandkostenpauschale und MwSt.