PRO 7%: Die Welt der politischen Unterstützer wird bunter - machen Sie mit!

Die FDP sowie die Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen und Saarland wissen wir bereits an unserer Seite, worüber wir uns sehr freuen. Und die Zahl der Befürworter des reduzierten Mehrwertsteuersatzes für das Gastgewerbe wächst weiter. Nachdem sich bereits die Freien Wähler in Bayern für Chancengleichheit und fairen Wettbewerb ausgesprochen haben, erreichte uns gestern die Nachricht, dass sich auch die Fraktion der GRÜNEN im Bayerischen Landtag sowie die FDP im Schleswig-Holsteinischen Landtag hinter die DEHOGA-Forderung stellt. Auch die Landesregierung in Nordrhein-Westfalen will die Forderung der Gastwirte und Hoteliers prüfen, so Wirtschaftsministerin Christa Thoben (CDU) auf dem Landesverbandstag des DEHOGA NRW am Donnerstag in Minden. Die Statements und Positionierungen der Politiker finden Sie auf  www.ProSiebenProzent.de. Jede Stimme zählt.

Das gilt auch für die DEHOGA-Unterschriftenaktion. Wir liegen jetzt bei 17.500 Unterschriften. Wir bedanken uns bei allen, die sich eingetragen haben! Doch wir sind uns sicher: Da ist mehr drin. Deshalb noch einmal unser Appell an Sie: Geben auch Sie uns Ihre Stimme, motivieren Sie Mitarbeiter, Partner und Gäste ebenfalls unter www.ProSiebenProzent.de Flagge zu zeigen! Seien Sie aktiv!