Umsatzbesteuerung von Leistungen eines Partyservice

Mit Urteil vom 23.11.2011 XI R 6/08 hat der Bundesfinanzhof entschieden, dass die Leistungen eines Partyservice-Unternehmens grundsätzlich sonstige Leistungen darstellen, die dem Regelsteuersatz unterliegen. Mehr Informatonen entenhmen Sie bitte der Pressemitteilung.