Pressemitteilungen

Konjunkturumfrage Winter 2014/2015

Sehr geehrte Damen und Herren, 
es ist wieder soweit, die Konjunkturumfrage für den Winter 2014/ 2015 liegt vor. 

Sonderausgabe Mindestlohn

Bundesrat stimmt vorläufiger Allergenverordnung zu - Nationale Regelungen treten bis 13. Dezember 2014 in Kraft

In der vergangenen Woche haben wir Sie darüber informiert, dass der DEHOGA Bundesverband zum Entwurf einer vorläufigen Verordnung zur Ergänzung der unionsrechtlichen Vorschriften zur Allergeninformation/-kennzeichnung (VorlLMIEV) des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) fristgerecht Stellung genommen hat.

Auf nach Berlin! Die Bundeskanzlerin spricht auf dem 7. DEHOGA-Branchentag am 11. November 2014

Nach zwei Jahren Wartezeit heißt es endlich wieder: Auf nach Berlin! Am 11. November 2014 kommen zum 7. Mal Gastronomen und Hoteliers aus der ganzen Republik zum DEHOGA-Branchentag im Hotel Maritim Berlin zusammen. Zu diesem Top-Event des Gastgewerbes lädt Sie der DEHOGA Bundesverband herzlich ein.

Sachstand Allergeninformation

Ab dem 13. Dezember 2014 gelten verbindlich in allen Mitgliedstaaten Teile der europäischen Lebensmittelinformations-Verordnung (LMIV). Weitere Details erfahren Sie hier

WLAN: Keine Störerhaftung mehr für Hotels

Der DEHOGA fordert das die Hotelbetriebe zukünftig bei unberechtigten Downloads durch Gäste nicht mehr als Störer haften. Weitere Details erfahren Sie hier.


  

Sachstand Mindestlohn DEHOGA / NGG

Gemeinsame Pressemitteilung des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA Bundesverband) und der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). 
Die Information zum Stand der Mindestlohn-Tarifverhandlungen zwischen DEHOGA und Gewerkschaft

Europawahl 2014

Der DEHOGA Schleswig-Holstein bittet seine Mitglieder und deren Mitarbeiter: nehmen Sie ihr Stimmrecht war und gehen Sie am 25.5.2014 wählen. Mehr erfahren Sie hier.

Sommerferienzeiträume:Weiterhin unterschiedliche Auffassungen von Kultus- und Wirtschaftsministern

Das Hin und Her um eine mögliche und aus Sicht des DEHOGA wünschenswerte Ausweitung des Sommerferienkorridors hält an: Nachdem die Ministerpräsidenten der Länder im März die für die Festlegung der Sommerferien zuständige Kultusministerkonferenz (KMK) aufgefordert hatte, einen 90-Tage-Zeitraum möglichst weit auszuschöpfen, erklärte nun die derzeitige KMK-Präsidentin Sylvia Löhrmann (NRW / Bündnis 90/Die Grünen), dass es keinen entsprechenden Spielraum gebe.

GEMA-Sondertarif zur Fußball-WM 2014

Nach wochenlangen Verhandlungen ist es uns doch noch gelungen mit der GEMA einen Sondertarif für die Wiedergabe von Fernsehsendungen anlässlich der Fußball-WM 2014 zu vereinbaren. Die GEMA wird Anfang Mai 2014 über 100.000 Gastronomen anschreiben und diesen Sondertarif anbieten.