Pressemitteilungen

GEMA-Tarifreform für 2013 wird ausgesetzt!

Die mit der GEMA getroffene Verständigung sieht im Einzelnen u.a. folgendes vor:


 


Neue Gebühren für die Hotelklassifizierung ab 1. Januar 2013

Die neuen Gebühren ab 1.1.2013 für die Hotelklassifizierung entnehmen Sie bitte der Presseinformation

Tarifabschluss in Schleswig-Holstein

Der DEHOGA Schleswig-Holstein hat am 13.November 2012 einen neuen Anschluss-Entgelttarifvertrag für die Beschäftigten sowie die Auszubildenden abgeschlossen. Nähere Informationen entnehmen Sie der Pressemitteilung.

Azubis lernen beim DEHOGA auch Online!

Ob Smartphone, Tablet-PC oder Notebook, die meisten Jugendlichen und jungen Erwachsenen verbringen mehr Zeit mit modernen Medien als mit Lehrbüchern. Weitere Informationen entnehmen Sie der PM und dem grafischen Überblick.


 

Deutsche Jugendmeisterschaften vom 20. bis 22. Oktober 2012

Großes Finale auf dem Bonner Petersberg: Gastgewerbe kürt Nachwuchsstars.
Einzel- und Mannschaftsbronze für Schleswig-Holstein.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung.

Auf zum Branchentag 2012 nach Berlin!

Nähere Informationen zum Branchentag sowie zur Anmeldung und Hotelübernachtung entnehmen Sie bitte dem Flyer

Sommerprüfung 2012 in den gastgewerblichen Ausbildungsberufen - Das sind die Besten!

Anlässlich des alljährlichen Nordlichtertreffens mit Vorstellung der Karpfenernte 2012 in der Bokel-Mühle, wurden nicht nur die Besten geehrt, sondern auch dieTeilnehmer für die kommende Deutsche Jugendmeisterschaft im Gastgewerbe bestimmt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung.   

Leipzig lehnt Bettensteuer nur teilweise ab!

Die Details zum Urteil des Bundesverwaltungsgerichts entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung.

Nach Hygiene-Ampel-Aus kein Ende der Diskussion

Kaum hat die Arbeitsgruppe von Verbraucher- und Wirtschaftsministern die verpflichtende Hygieneampel ad acta gelegt, droht jetzt eine umfangreiche Onlineveröffentlichung von Hygieneverstößen. Möglich machen könnten dies die Änderungen des Verbraucherinformationsgesetzes (VIG), die zum 1. September in Kraft treten. Diese gehen einher mit einer Änderung  des § 40 des Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuches (LFGB).