Willkommen beim DEHOGA Schleswig-Holstein e.V. in Kiel

Unser Landesverband mit Sitz in Kiel und seinen 17 Kreis- und über 40 Ortsverbänden, gewährleistet die optimale Interessenvertretung gegenüber Kommune, Kreis, Bezirk und Land.


Das schleswig-holsteinische Hotel- und Gaststättengewerbe beschäftigt in rund 8.000 Betrieben mehr als 80.000 Beschäftigte. Schleswig-Holsteins Gastgewerbe ist der Hauptträger des Tourismus, von dem direkt und indirekt cirka jeder fünfte Schleswig-Holsteiner lebt.

10 gute Gründe für eine Mitgliedschaft!

Dabei sein lohnt sich - Werden Sie Mitglied!
Ihre Vorteile auf einen Blick entnehmen Sie unserer Broschüre

Leistungen für unsere Mitglieder:

Detaillierte Informationen entnehmen Sie unserem Infoblatt.

Online Hygiene Schulung für unsere Betriebe

Online - der einfache und günstige Weg für die jährliche Hygieneschulung

Wir alle kennen das: Die jährlich vorgeschriebene Wiederholungsbelehrung zur Hygieneschulung steht an. Also:

  • Einen Termin beim Amt erfragen
  • oder eine Fachkraft bestellen
  • Das Personal frei stellen
  • Anfahrtskosten erstatten
  • Ausfallzeit einkalkulieren
  • bzw. einen Termin für eine interne Schulung organisieren
  • die Fachkraft bezahlen

Und mit Sicherheit fehlt dann noch mindestens ein Mitarbeiter an diesem Termin.

Pressemitteilungen

Landesjugendmeisterschaft 2014

Weitere Informationen zur diesjährigen Landesjugendmeisterschaft entnehmen Sie der Pressemeldung

Fußball -WM 2014: Fakten und Konditionen zur TV-Übertragung im Gastgewerbe

Alle wichtigen Informationen zur Fußball-WM 2014 entnehmen Sie bitte hier.

Neue GEMA-Tarife ab 2014 – Verhandlungsmarathon führte zum Kompromiss

Zum 1. Januar 2014 Gesamtvertrag agbeschlossen - Tarifstreit beigelegt und langen Instanzenzug verhinder. Mehr hierzu erfahren hier. 

Bei Kündigungen Fehler vermeiden

Je länger ein Arbeitnehmer beschäftigt ist, umso schwieriger für den Arbeitgeber, eine Kündigung auszusprechen. „Kündigungen ohne vorherige Abmahnung werden von Gerichten zurückgewiesen“, weiß DEHOGA SH Hauptgeschäftsführer Stefan Scholtis. „Deshalb: Immer den DEHOGA fragen – dafür sind wir da!“

DEHOGA mischt bei Tourismusstrategie mit

Im März stellt die Landesregierung die neue „Tourismusstrategie Schleswig-Holstein 2020“ auf Grundlage der dwif Evaluation vor. Der Vorstand des DEHOGA Schleswig-Holstein wirkte daran mit. „Es ist für uns von größter Bedeutung, dass die neue Strategie alltagstaugliche Handlungsempfehlungen enthält“, sagt Frank Behrens.

Inhalt abgleichen